Wir suchen Dich - Bewirb Dich jetzt

Integrationshilfe

Wir bieten Betreuung und Begleitung für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf an Regel- und Förderschulen. Ziel ist es, die Teilnahme am Schulalltag und die Integration in die Lerngemeinschaft zu gewährleisten und die Selbständigkeit zu fördern.
Die Unterstützung richtet sich an Kinder und Jugendliche, die eine zusätzliche Betreuungskraft benötigen, um die Schule besuchen zu können.

Inhalt des Angebotes

Ihr persönlicher Assistent / Ihre persönliche Assistentin der Brücke Südwestfalen hilft Ihnen bei der selbstständigen Planung des Alltages.
Das kann verschieden sein, zum Beispiel durch:

  • individuelle Begleitung, Lern-Assistenz und Unterstützung der Schüler*innen während des Unterrichts
  • Aufbau sozialer Kontakte und Förderung sozialer Kompetenzen
  • Hilfen zur Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Unterstützung im Rahmen der schulischen Förderpflege
  • Begleitung in den Pausen
  • Begleitung bei Klassenfahrten und Praktika
  • Schulwegbegleitung bei Bedarf

Die Unterstützung wird in verschiedenen Bereichen angeboten und nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Finanzierung

Um eine Schulbegleitung in Anspruch nehmen zu können, wird ein Antrag gestellt. Diesen Antrag füllen wir gerne mit Ihnen gemeinsam aus.
Sprechen Sie uns einfach an.

Download

Ansprech­­partner*innen

Jana Bojic

Leitung Integrationshilfe für den Kreis Altenkirchen und Siegen-Wittgenstein

Telefon 02761 82768-114

Telefax 02761 82768-214

E-Mail

Lisa-Marie Dükert

Leitung Integrationshilfe für den Märkischen Kreis

Telefon 02761 82768-122

Telefax 02761 82768-212

E-Mail

Tobias Homrighausen

Leitung Integrationshilfe für den Kreis Siegen-Wittgenstein

Telefon 02761 82768-141

Telefax 02761 82768-214

E-Mail